Der Winter ist mal wieder zu Ende. Es ist wie jedes Jahr, eigentlich könntest du ja mal wieder was tun. Aber du hast eigentlich ja gar keine Zeit dazu. Lange Arbeitszeit, Stress und wenn man weiter drüber nachdenkt fallen dir noch 1000 andere Gründe ein, warum es keinen Sinn macht Sport zu treiben.

Es ist 6 Uhr morgens, ich putze gerade meine Zähne und habe spontan die Idee einfach mal ein paar Liegestütze zu machen. Gesagt, getan. War ja gar nicht so dramatisch. Ich rasiere mich und denke, versuchs doch einfach nochmal. Und los gehts. Toll, naja und wer A und B sagt, sagt auch C. Und weiter gehts. Danach unter die Dusche und runter in die Küche. Wow, was passiert jetzt? Ich bin gar nicht mehr müde und habe gute Laune. Oder wie ich gerne zu sagen pflege: Ich könnte Bäume ausreissen. Und was mich auch überrascht: Es hat mich so gut wie keine Zeit gekostet!

Was ich damit sagen möchte: Es ist einfach toll seinen Körper zu spüren, sich zu bewegen, aktiv zu sein.

Es gibt natürlich unendlich viele Möglichkeiten sich körperlich zu aktivieren. Ich werde auf den nachfolgenden Seiten einige Methoden vorstellen, was du alles so machen kannst, ohne unendlichen Zeitaufwand zu betreiben, Das Ganze ist variabel und jeder Mensch ist individuell und kann sich ausprobieren. Und das Wichtigste: Es soll einfach Spaß machen.

Euer Joachim


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!